Umgang mit dem Corona-Virus

Umgang mit dem Corona-Virus

Liebe Eltern,

um die Versorgung bei der kritischen Infrastruktur in der Stadt aufrecht zu erhalten, wird die St. Laurentius-Schule einen Notbetrieb für die Kinderbetreuung einrichten.

Dieser Notbetrieb wird nur den Kindern der Klassenstufen 5 und 6 zur Verfügung stehen, deren Eltern im Gesundheitswesen arbeiten oder in einem Beruf, der die öffentliche Ordnung aufrechterhalten soll, beispielsweise:

– Medizinische Versorgung, z.B. Personal in Krankenhäusern wie Ärzte, Krankenhelfer/-
innen etc.
– Niedergelassene Ärzte und deren Personal
– Pharmazeutisch-technische Assistenten, Medizinisch-technische Assistenten
– Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Müllabfuhr, Stadtwerke
– Altenpfleger/-innen und Hauswirtschaftspersonal aus entsprechenden Einrichtungen.

Hierzu wird ein entsprechender Nachweis benötigt.
Eltern, die in anderen Berufsgruppen tätig sind, müssen sich leider anderweitige Betreuungsmöglichkeiten organisieren.
Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag, 17. März, aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

Den entsprechen Fragebogen mit dem Formular für den Arbeitgeber steht hier zum Download bereit:


Wir hoffen auf ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichem Gruß

Wolfgang Steffens
Schhulleitung